Planung Schmieden Fertigung Reparaturarbeiten Leistungen Standort Kontakt EFG Turbinenbau
english - english

 

Die jahrhundertealte Tradition des Schmiedens verbunden mit seinen enormen Vorteilen in Bezug auf Qualität kann jetzt endgültig Dank der EFG Formschlußbauweise für Peltonlaufräder für die Herstellung von geschmiedeten Einzelbechern verwendet werden.

Das Halbzeug (Vormaterial) kann bestmöglich zerstörungsfreien Prüfungen unterzogen werden.
Computerunterstützte Simulationsprogramme für das Schmieden optimieren dieses neue Herstellungsverfahren für Peltonbecher.
Die Folge davon sind praktisch fehlerfreie Becher verbunden mit einem Maximum an Qualität und Homogenität der geschmiedeten Teile.
Es ist unser erklärtes Ziel, durch den Einsatz modernster Technologie auf allen Fertigungsebenen die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Böhler Schmiedetechnik

 

 
Fragen zum Inhalt dieser Seite richten Sie bitte an office@efg-turbinenbau.at
WebDesign & Konzept © c-works-design Internetservice 2000 - 2001